Ausgezeichnet

Raumdesign von Dra Dog finden Sie dort, wo hohe Ansprüche gestellt werden.

  • Iconic Award 2014 best of best

    Im Auftrag der Farbrat e. G. baute DRA DOG einen Überseecontainer in einen Ausstellungsraum für ein fugenloses Bad um.

  • 1. Platz des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege – Gutshaus Below

    Das Ergebnis der Restaurierung wird mit dem 1. Platz des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege ausgezeichnet.

    Dra Dog-Geschäftsführer Jörn Thiede beriet die Bauherren ausführlich zum Farb- und Oberflächenkonzept im Rahmen der Restaurierung. Darüber hinaus schulte Thiede die Handwerker und Maler der beauftragten Malerfirma bezüglich der Verarbeitung und Anwendung der ausgewählten Materialien und Farben und trug so maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei. Abschließend restaurierten die Dra Dog-Mitarbeiter den Festsaal des Gutshauses Below.

    Ministerpräsident Erwin Sellering überreicht den Preis am 26. November 2014 im Goldenen Saal des Neustädtischen Palais in Schwerin.

    Die Begründung der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gebildeten mehrköpfigen Jury lautet: „Mit den neuen Eigentümern Sylke Klemm und Dr. Wolfram Klemm hat die im Kern auf 1680 zurückgehende Gutsanlage in Below eine Zukunft bekommen. Mit großem Engagement und Einfühlungsvermögen haben sie in enger Absprache mit einem in der Denkmalpflege erfahrenen Ingenieur das Gutshaus von 1740 behutsam erneuert. Unter Zuhilfenahme versierter Handwerker, in traditionellen Techniken und mit historischen Materialien wurde ein bedeutendes Denkmal instand gesetzt und einer denkmalgerechten Nutzung zugeführt.“

    DRADOG restaurierte den Festsaal; Jörn Thiede beriet den Bauherrn im Farb- und Oberflächenkonzept und schulte die beauftragte Malerfirma in der Verarbeitung.