Dra Dog damals und heute

Jörn Thiede gründet 1992 das Unternehmen Dra Dog Kulissen Berlin. Das Hauptaugenmerk des Betriebs liegt auf Dekorationen, Ausstellungsaufbauten und Kulissen für Veranstaltungen, Bühne und Film. Aufgrund der hohen Nachfrage vonseiten verschiedener Künstler und Kulturschaffender realisiert Dra Dog zunehmend Auftragsarbeiten für Performances sowie Kunstobjekte. Dra Dog erfindet sich im Laufe der Zeit immer wieder neu. In Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern und engagierten Mitarbeitern entwickelt Jörn Thiede die heutige Struktur des Unternehmens: Dra Dog Werkstätten Berlin GmbH – Ihr Fachunternehmen und kompetenter Ansprechpartner für Raumdesign, Wandgestaltung und Veredelungstechniken.
 

  • 8c5e947a13b7bac4218849c529bffdb9_g

    Handwerk und Design, Teamwork und Kundenorientierung

    Bei Dra Dog arbeiten qualifizierte Maler, Stuckateure und Oberflächengestalter Hand in Hand an der Verwirklichung Ihrer Wünsche. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über langjährige Praxis und einen geschulten Blick für Ästhetik und Design. Ihr Know-how vermitteln unsere Fachkräfte in Kooperation mit der Oberflächenwelt auch im Rahmen von Technikseminaren. Dra Dog ist zudem anerkannter Ausbildungsbetrieb der HWK Berlin.

     

  • Kreativer Kopf des Unternehmens ist Jörn Thiede

    Der Dra Dog-Geschäftsführer nennt sich selbst Oberflächendesigner und gilt in seiner Branche als eine Art Guru für individuelle Innenausbauten und Wandveredelungen. Thiede hat unter anderem im Berliner Bodemuseum Ausstellungsräume und für weltbekannte Marken wie Hugo Boss, Cartier oder Louis Vuitton Verkaufsräume sowie den „Ort der Information“ des Berliner Holocaust Mahnmals ausgebaut. Wenn er die Zeit findet, verschönt er auch gerne mal für ein arabisches Königshaus auf einer der weltgrößten Privatyachten die Gemächer des Eigentümers.

    (Auszug aus openPR 2007)

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA